Technische Fachtexte für Ihre Website

Briefing verbessert technische Texte

Briefing verbessert technische Texte

Bei Texten für Webseiten erhalten Texter gewöhnlich Aufträge ohne Angaben über die umzusetzenden Inhalte. Bei komplexen technischen Produkten und Dienstleistungen ist das keine gute Idee.

Bei Webtexten hat es sich eingebürgert, die Texter ohne Briefing die Themen der Website behandeln zu lassen. Ein typischer Auftrag umfasst die Wortumfang, Zielgruppe, Intention des Textes, Angaben zu den gewünschten Textelementen wie Titel, Teaser und Zwischentitel, die Links sowie eine eventuell erforderliche Keywordoptimierung. Die inhaltliche Gestaltung bleibt meist dem Texter überlassen. Das funktioniert gut bei Themen, zu denen jeder etwas sagen kann. Jeans oder Einbauküchen, Tiefkühlpizza oder Tee, Handyhüllen oder USB-Kabel. Bei solchen Produkten weiß jeder Texter sofort, wer sie wofür benötigt, welche Qualitäten es gibt, und welche Argumente man für sie vorbringen kann. Ein genauer Blick auf die angebotenen Produkte genügt in den meisten Fällen, um die wesentlichen Merkmale der angebotenen Güter zu erkennen.

Mit Input liefern Technik-Texter besseren Output

Bei technischen Texten funktioniert das oft nicht. Die Komplexität der Produkte ist höher, und die hervorzuhebenden Qualitätsmerkmale sind weniger offensichtlich. Was eine Nassläuferpumpe ist, und was die Qualität einer solchen Pumpe ausmacht, erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Wer sich als fleißiger Technik-Texter einliest, wird es schließlich herausfinden. Aber was nun Ihre Nassläuferpumpen von anderen abhebt und für Kunden so attraktiv macht – das lässt sich in der Regel nicht ohne zusätzliche Informationen erkennen. Und was der Texter nicht erkennt, kann er nicht schreiben und nicht den Kunden vermitteln. Damit er das tun kann, gibt es die nützliche Einrichtung des Briefings – die leider bei Webtexten aus der Mode gekommen ist, wie eingangs erwähnt.

Das Schreiben eines Briefings ist kein Hexenwerk und für Anbieter, die ihre Produkte kennen, schnell erledigt. Mir zum Beispiel genügt ein Datenblatt mit einer stichwortartige Kommentierung, welche Merkmale warum besonders wichtig sind. Das ist es schließlich, was die Besucher erfahren sollen, damit sie Kunden werden.